Feedback – Während der Sitzungen

„Hauptgang“ (Während der Sitzungen)

  • Hast du etwas auf der körperlichen Ebene unmittelbar gespürt? (Ürickeln, Kratzen, frieren, Druck, Schmerzen, Tränen, Schwitzen, Gähnen, Häufiger aufs WC gehen müssen)
  • Was waren die Veränderungen auf der emotionalen Ebene?
  • Hast du Teile aus dem Unterbewusstsein entdeckt, die emotionale oder Körperliche Reaktionen auslösten?
  • Wurden tief vergrabene unsichtbar gewordene Ereignisse wieder sichtbar?
  • Welche Erkenntnisse hast du unmittelbar mitgenommen?

Wow, war wirklich sehr wertvoll.Pedram ist ein toller Mensch, der sich mir angepasst und mich total gefesselt hat.Obwohl es "nur" eine spontane Beratung war, gab Petram 100% und das schätze ich sehr... mehr...

Wow, war wirklich sehr wertvoll.Pedram ist ein toller Mensch, der sich mir angepasst und mich total gefesselt hat.Obwohl es "nur" eine spontane Beratung war, gab Petram 100% und das schätze ich sehr... mehr...

gern geschehen. das war eine freude mit dir.
dein pedram

Pedram ist für mich DER Loslass-Therapeut. Unglaublich wirkungsvoll und beeindruckend effizient, wenn es darum geht, schmerzhafte Emotionsmuster loszuwerden. Und ich will kurz schildern, wie ich... mehr...

Sonja... du machst mich glücklich!

Pedram ist für mich DER Loslass-Therapeut. Unglaublich wirkungsvoll und beeindruckend effizient, wenn es darum geht, schmerzhafte Emotionsmuster loszuwerden.Und ich will kurz schildern, wie ich zu... mehr...

Sonja... du machst mich glücklich!
dein pedram

Ich würde Pedram nur weiter empfehlen. Ich habe durch meine letzte Sitzungen mit Pedram viele Emotionale Blockaden aufgelöst, und jedesmal habe mich durch eine intensive Sitzung vorangebracht. Pedram... mehr...

das ist mir auch jedesmal eine Freude mit dir zu arbeiten.

Page 1 of 5:
«
 
 
1
2
3
4
5
 
»
 
Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Average rating:  
 1 reviews

Frei von Bewertung, das ist das Gefühl das man in den Sitzungen bei dir hat. Erst überlegt man, wieviel von dem inneren Dreck den man selbst als schlecht bewertet, darf man rauslassen, ohne dafür verurteilt zu werden. Und dann, nachdem du erklärt hast, dass man dir erzählen könnte man hätte Jemanden umgebracht, es sei dir egal, du würdest einfach mit einem weiter vordringen zum Kern der Sache und schauen, welches Gefühl hat einen dazu gebracht denjenigen umzubringen. Frei von Bewertung, so bist du in den Sitzungen. Ein Medium für den der vor dir sitzt, das hilft und zeigt wie man den eigenen Weg zum Kern des puren Selbst findet. Es Stück für Stück freilegt von dem Dreck der es verschüttet.

du bist unglaublich! ich bin froh deinen schönen kern strahlen zu sehen.
dein pedram

Schreibe einen Kommentar