Allgemeine Geschäftsbedingungen

Carrière loslassen und annehmen Coaching, Psychotherapie & Consulting

.

      .Psychomeda-Zertifikat

    .

Carrière Lebensberatung und Coaching
und deren Trainer, Berater, Coaches und Therapeuten

(nachfolgend Carrière Coaching genannt) bietet

Seminare, Moderation, ebenso wie Coaching, Supervision und Psychotherapie
(nachfolgend zusammenfassend Sitzung genannt) an.

Die angewandte Arbeitsweise von Carrière Coaching basiert auf der Zielsetzung:

die natürliche Selbstbestimmung und Lebenskraft bei jeder individuellen Seele wiederherzustellen und Techniken, die nachweislich dazu beitragen.

(Sehe auch unsere Unser Leitbild.)

Aus diesem Grund sind die angewandten Methoden frei von jeglicher Art von Medikamenten, Hypnose oder Mitgliedschaften in irgendeiner Gruppierung und schließen auch keinen Menschen ausschließlich aufgrund seiner Vergangenheit, Nationalität, Rasse oder Ideologie aus.

Carrière Coaching vertritt in seinem beruflichen Handeln keine politisch oder religiös motivierten Interessen, genauso wenig wie ausschließlich wirtschaftliche Interessen, insbesondere sind sie nicht Mitglied der International Association of Scientologists (IAS), des World Institute of Scientology Enterprises (WISE), der Scientology Church oder einer ihnen angeschlossenen Organisationen.
Carrière Coaching sind unabhängig und verhalten sich JEDEM Menschen gegenüber neutral.

Carrière Coaching im Allgemeinen übt keine heilkundliche Tätigkeit aus und leistet weder Diagnose noch Therapie im Hinblick auf psychische und psychosomatische Erkrankungen. Carrière Coaching distanziert sich ausdrücklich von potenziellen persönlichen Äußerungen, Meinungen, die dem Vorhergesagten entgegenstehen könnten und fordert Personen mit derartigen Interessen sich einer kompetenten medizinischen Untersuchung und Behandlung durch qualifizierte Mediziner oder Heilpraktiker zu unterziehen. (Ausnahme stellen natürlich unsere Mitarbeiter mit staatliche Heilkunde-Erlaubnis dar. Bitte gesondert erfragen.)

Carrière Coaching verpflichten sich gegenüber Dritten Stillschweigen zu bewahren. Auskunftserteilung gegenüber Dritte darf nur erfolgen, wenn der Klient hierzu schriftlich sein Einverständnis erteilt hat. Dies gilt unter anderem insbesondere für Krankenversicherungen, Krankenkassen bzw. Gesundheitskassen, diese erfahren nicht einmal die Tatsache, ob Sie bei uns in Therapie sind oder waren.

Der Umfang und die Dauer der Beratung richtet sich nach dem spezifischen Anliegen und wird zwischen den Vertragspartnern mündlich vereinbart.

 

Klient und Carrière Coaching vereinbaren Beratungstermine im Voraus. Wenn der Klient den vereinbarten Termin ohne rechtzeitige Abmeldung (2 Kalender Tage im Voraus) nicht wahrnimmt, schuldet er Carrière Coaching ein Ausfallhonorar von 50% des vereinbarten Beratungshonorars zzgl. eventuell angefallener Reisekosten.

 

Der Klient erkennt an, dass

alle Schritte und Maßnahmen, die im Zuge der jeweiligen Sitzung von ihm durchgeführt werden, in seinem eigenen Verantwortungsbereich liegen und die Resultate ausschließlich von seinem freien, aktiven, ehrlichen, hingebungsvollen und selbstverantwortlichen Mitwirken abhängen.

 

Carrière  Coaching macht darauf aufmerksam, dass bestimmte Erfolge nicht garantiert werden können. Sie haftet nicht für Maßnahmen, die als Ergebnisse der Sitzung umgesetzt werden und steht dem Klienten als Prozessbegleiter und Auslöser von Veränderungen zur Verfügung – die Veränderungsarbeit wird vom Klienten geleistet.

 

Die Beratung findet in der Praxis des Beraters oder an einem gemeinsam vereinbarten Ort statt.

 

Gerichtsstand ist Hamburg.

Marie Carrière

Sanderskoppel 13
22391 Hamburg
Contact (at) carrierecoaching.de

Feedback / Feedforward


Submit your review
* Required Field

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.